Bürger in Rödermark müssen weiter bluten.
Grundsteuererhöhung

Grundsteuer wurde in Rödermark WIEDER kräftig erhöht Wie beginnt das beigelegte Schreiben zum Grundsteuerbescheid? [..] Seit nunmehr über 10 Jahren verfügt die Stadt Rödermark nicht mehr über einen ausgeglichenen Haushalt.[…] Seit 2005 ist Roland Kern Bürgermeister. Wer hat also die weiterlesen Bürger in Rödermark müssen weiter bluten.
Grundsteuererhöhung

Bürgermeisterkandidat der SPD-Rödermark

[..]Dass man eine Stadtratstelle geschaffen und damit „Tausende an Euros“ an den Steuerzahler abgewälzt hat, aber gleichzeitig die Kindergartengebühren erhöhen will, ist für den Familienvater unverständlich.[..] Lesen Sie den ganzen Artikel bei fr-online. Ich verstehe diese Aussage so: „Wenn ich weiterlesen Bürgermeisterkandidat der SPD-Rödermark

Stadtrat Rotter bleibt die Kämmerei erspart

04.07.2013 Zu lesen in der Dreieich Zeitung. […]Trotzdem ist seine Bilanz erschütternd. Die roten Zahlen in derart schwindelerregender Höhe sind wahrlich kein Ruhmesblatt.“ Andere ­urteilen zurückhaltender, attestieren ein „Mitschwimmen im Strom“[..]Lesen Sie den ganzen Artikel in der Dreieich Zeitung.   weiterlesen Stadtrat Rotter bleibt die Kämmerei erspart


Kern und Sturm kritisieren Flugblätter scharf

„Kern und Sturm kritisieren Flugblätter scharf“ lautet die Überschrift zu einem Artikel bei fr-online.   [..]Längst ist klar, dass es keinen Bürgerentscheid über die hauptamtliche Besetzung der Stelle des Ersten Stadtrats mehr geben wird. Schon am 7. Mai wird aller weiterlesen


Kern und Sturm kritisieren Flugblätter scharf


Erster Stadtrat.
Jetzt ONLINE abstimmen.

Sie möchten keine zusätzliche Belastung von ca. 1.000.000,00 Euro für Rödermark? Sie sind auch der Meinung einen HAUPTAMTLICHER Ersten Stadtrat braucht Rödermark NICHT? Geben Sie Ihre Stimme ab.   Hier können Sie ONLINE abstimmen. Wichtig: die gesammelten Unterschriften sind keine weiterlesen


Erster Stadtrat.
Jetzt ONLINE abstimmen.


Rödermark. Bürger-Votum zum Ersten Stadtrat

09.04.2013 Presseerklärung Initiative „Rödermärker Bürger entscheiden“   [..]Bürger-Votum zum Ersten Stadtrat – Unterschriftenaktion läuft Nachdem die Oppositionsparteien SPD, FDP und FWR beschlossen haben, nicht juristisch gegen die Nichtbehandlung ihres Hauptsatzungsänderungsantrages durch die Koalitionsmehrheit im Stadtparlament vorzugehen, besteht momentan keine Möglichkeit weiterlesen


Rödermark. Bürger-Votum zum Ersten Stadtrat